Home Kontakt Impressum Haftungsausschluss Datenschutz

1. Grußworte

Grußwort des 1. Bürgermeister Lars Leveringhaus

Liebe Schützinnen und Schützen,
sehr geehrte Gäste aus Nah und Fern,

gemeinsam mit der Guntia und der Feuerschützengesellschaft Obergünzburg ruft der Markt Obergünzburg alle Schützinen und Schützen aus der näheren und weiteren Umgebung dazu auf, an unserem traditionellen Freischießen Ende August, Anfang September teilzunehmen.

Gemeinsam wollen wir auch in diesem Jahr das Freischießen als einen herausgehobenen Höhepunkt in unserem Jahreskalender begehen. Die Pflege von Kultur, Tradition und Brauchtum liegt uns allen in der Gemeinde sehr am Herzen . Deshalb ist gerade das Freischießen eine wichtige und unverzichtbare Veranstaltung , für deren Bestand und Weiterentwicklung alle Bemühungen gerechtfertigt sind.

Ganz herzlich lade ich Sie alle zu dem in diesem Jahr am 23. August 2019 stattfindenden öffentlichen Empfang der Marktgemeinde auf dem Marktplatz ein. Ich würde mich freuen, Sie zahlreich als Gäste begrüßen zu können.

In diesem Sinne wünsche ich dem Freischießen 2019 einen guten und erfolgreichen Verlauf, allen aktiven Schützinnen und Schützen eine ruhige Hand und den Organisatoren eine rege Beteiligung an den Schießwettbewerben.

Ein herzlliches Vergelt's Gott allen, die durch ihr Engagement und ihren Einsatz zum Gelingen des diesjährigen Freischießens beitragen.

Ihr Lars Leveringhaus
Erster Bürgermeister

 

Grußwort des 1. Gauschützenmeister Stephan Gabler

Liebe Schützinnen und Schützen,

das 97. Freischießen steht vor der Tür.
Alle Vorbereitungen der Guntia Obergünzburg laufen.
Ich wünsche den Schützinnen und Schützen am Freischießen "Gut Schuß",
beim Umzug super Wetter, viele Mitwirkende und Zuschauer.

Mit freundlichen Grüßen
Stephan Gabler
Gauschützenmeister
Gau Allgäu

Grußwort vom 1. Schützenmeister des SV "Guntia" Wolfgang Heinold

Liebe Schützinnen und Schützen,

anlässlich unseres diesjährigen 97. Obergünzburger Freischießens möchte ich alle Schützinnen und Schützen bei uns in Obergünzburg herzlich begrüßen. Es ist uns auch heuer wieder ein Anliegen, einen interessanten und attraktiven Schießwettbewerb für alle Altersgruppen zu gestalten. Aber auch der Festzug am Sonntag wird mit zahlreichen Attraktionen und Vereinen ein besonderes Highlight werden. Unseren Gönnern und Sponsoren möchte ich an dieser Stelle einen besonders herzlichen Dank für die großzügige Unterstützung aussprechen. Nun wünsche ich allen Gästen, und vor allem der Schützenschaar, ein paar fröhliche und vergnügte Stunden im Kreise des Schützenvereins Guntia Obergünzburg.

SV Guntia Obergünzburg e.V.
1. Schützenmeister
Wolfgang Heinold

2. Schießprogramm

Kompletter Flyer als PDF zum Downloaden: Schießprogramm 2019

2a. Anmeldekarten

Hier die Anmeldekarten für Mannschaftsmeldung und Einzelschützen zum Downloaden:

 

Anmeldekarte Einzelschützen 2019

Anmeldekarte Mannschaftsmeldung 2019

 

Die Mannschaftsmeldung können Sie uns gerne auch vorab per Post oder E-mail zukommen lassen oder dann am Schießtag mitbringen.

Die Anmeldekarte für Einzelschützen legen Sie bitte am Schießtag vor.

3. Allgemeine Bestimmungen (siehe auch Aushang Schützenheim)

Hier auch als PDF zum Download Allgemeine Bestimmungen 2019

 Grundsätzliches:
* Das Schießen ist offen für alle Schützen (Luftgewehr + Luftpistole).
* Geschossen wird auf 30 elektrischen Scheibenzuganlagen.
* Im Bereich der Schießanlagen gilt absolutes Rauch-, Alkohol- und Handy-Verbot!
* Es sind keine Probeschüsse erlaubt!
* Bei Mehrfachanmeldungen (LG, LP, LG aufgelegt, LP aufgelegt) müssen die weiteren Bolletten an der
Anmeldung hinterlegt werden!


Wertung „Meistbeteiligung“:
* „Allgemein“ und „Jungschützen“: Bei gleicher Anzahl der angetretenen Schützen zählt das bessere „Blattl“
der jeweiligen Einzelschützen.


Regularien:
* Das Schießen wird nach der Schießordnung des BSSB und der Sportordnung des DSB durchgeführt.
* Die Schützenklassen sind abweichend hiervon im Schießprogramm abgedruckt.
* Der Federbock ist nicht zugelassen.
* Das Schießen in der Schlinge ist nur einhändig erlaubt.
* In allen nicht vorgesehenen Fällen entscheidet die Schießleitung unter Ausschluss des Rechtsweges endgültig.
* Die Auswertung erfolgt elektronisch.
* Ausgegebene Bänder/Scheiben sind am Lösungstag zu beschießen.
* Bänder/Scheiben sowie die Bollette sind sichtbar am Schießstand (für die Aufsicht) abzulegen.
* Das Verlassen des Schießraumes mit Bändern oder Scheiben ist nicht gestattet.
* Für die Kontrolle der Angaben auf der Bollette und die Rückgabe beschossener Bänder/Scheiben ist der
Schütze selbst verantwortlich.
* Ergebnisse von Bändern und Scheiben, deren Rückgabe nicht bestätigt wurde, sowie fehlerhafte Bänder/
Scheiben werden nicht gewertet.


Reklamation:
* Reklamationen werden nur bei einer Hinterlegung von 20,- € bearbeitet, die bei Berechtigung wieder
zurückbezahlt werden.
* Berechtigte Reklamationen werden von der Schießleitung überprüft - das Ergebnis ist für die Wertung
maßgebend.
* Fehler auf veröffentlichten Listen berechtigen nicht zum Anspruch auf einen Preis.
* Reklamationen nach der Preisverteilung werden nicht mehr angenommen.


Geld- und Sachpreise:
* Ausstellung der Sachpreise für die "Fest-Scheibe“: Schaufenster der Fahrschule Wanner (am Marktplatz).
Die zugekauften Sachpreise stammen ausschließlich von niedergelassenen Firmen aus Obergünzburg und
Umgebung. - Einen herzlichen Dank an alle Firmen für die gespendeten Sachpreise! -
* Preise für „Festscheibe“, Meistbeteiligungen Allgemein und Jugend, Mannschaftswettbewerb und Ehrengaben:
Die Geld- und Sachpreise hieraus werden ausschließlich an der Preisverteilung ausgegeben.
Diese Preise können auch durch eine beauftragte Person abgeholt werden. Die am Tag der Preisverteilung nicht
abgeholten Preise fallen dem Veranstalter zu.
* Preise für „96er- Scheibe“ und „Meisterscheibe“: Die Geldpreise hieraus werden innerhalb drei Wochen
überwiesen. Geldpreise, die wegen Nicht- oder Falschangabe einer Bankverbindung nicht überwiesen
werden können, fallen dem Veranstalter zu.


Schlussbestimmungen:
* Für den schießtechnischen Ablauf des Schießens ist die Schießleitung verantwortlich. Diese ist im Aushang
ersichtlich.
* Mit dem Lösen der Bollette erkennt jeder Teilnehmer diese Bestimmungen an. Er ist weiterhin damit
einverstanden, dass seine Daten zur EDV-technischen Verarbeitung verwendet und veröffentlicht werden.
Dies gilt auch für die Abbildung von Fotos.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

4. Werbung/Sponsoren

Unsere Sponsoren 2019

5. Datenschutz

Datenschutzhinweis Allgemein

 

 

 

 a